Impressum | Home
Login
Dachverband PaN Logo

09.06.2015 PaN-Preis des BMEIA 2015

Das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres vergibt jährlich einen sogenannten PaN-Preis an österreichisch-ausländische Gesellschaften, die im Dachverband-PaN vertreten sind. Der Preis, der mit EUR 2.000,- dotiert ist, soll besondere Leistungen im Sinne der Völkerverständigung würdigen. Im heurigen Jahr wurde dieser Preis von Botschafter Mag. Peter Launsky, Sektionsleiter für Entwicklungszusammenarbeit, im feierlichen Rahmen im Marmorsaal des BMEIA der Österreichisch-Nepalesischen Gesellschaft "SAGARMATHA" übergeben. Die Gesellschaft wird das Preisgeld für die Erdbebenhilfe in Nepal verwenden.

 

Fotos: Mahmoud/BMEIA